Schröpfen

Schröpfen ist eine alte chinesische Therapie, bei der eine Tasse auf die Haut aufgetragen wird und der Druck in der Tasse (entweder durch Hitze oder Saugen) verringert wird, um Haut und oberflächliche Muskeln in der Tasse zu ziehen und zu halten.

Was ist Schröpfen?

chröpfen ist eine alte chinesische Therapie, bei der eine Tasse auf die Haut aufgetragen wird und der Druck in der Tasse (entweder durch Hitze oder Saugen) verringert wird, um Haut und oberflächliche Muskeln in der Tasse zu ziehen und zu halten. Es basiert auf der Meridian-Theorie des Körpers. Schröpfen kann jegliche Stagnation im Körper beseitigen und die Meridiane öffnen, so dass Qi (Energie) frei fließen kann. Es kann auch helfen, bestimmte Meridiane und Organe zu verjüngen, die nicht optimal funktionieren. Aus wissenschaftlicher Sicht ist bekannt, dass Schröpfen das Lymphsystem aktiviert, die Durchblutung fördert und sich gut für die Reparatur von tiefem Gewebe eignet.

Was sind mögliche Nebenwirkungen von Schröpfen?

Schröpfen verursacht häufig Flecken auf der Haut. Dies ist darauf zurückzuführen, dass Blut an die Oberfläche gebracht wird, ähnlich wie bei einem blauen Fleck. Bei Patienten mit Blutungsstörungen wie Hämophilie oder Patienten, die mit Antikoagulanzien behandelt werden, ist Schröpfen möglicherweise nicht die beste Behandlungsoption. Menschen mit diesen Erkrankungen sollten die Vor- und Nachteile einer Behandlung mit ihrem Akupunkteur oder Arzt besprechen, bevor sie durch Schröpfen behandelt werden. Schröpfen sollte nicht an Hautstellen mit aktiven Entzündungen, Verbrennungen, Infektionen oder offenen Wunden durchgeführt werden. Einige Beschwerden können auftreten, sollten aber nicht als Nebenwirkung angesehen werden. Mässige, vorübergehende Beschwerden werden erwartet, wenn die Stagnation beseitigt und das Bindegewebe und die Muskeln gelockert werden.

Wie lange halten Schröpfprellungen?

Die blauen Flecken beim Schröpfen können einige Tage bis zu zwei Wochen anhalten. Bei über mehrere Wochen wiederholter Schröpfbehandlungen nehmen die Blutergüsse in der Stärke ab, wenn die Stagnation abklingt. Dies zeigt ein erfolgreiches Ergebnis eines Schröpfbehandlungsprotokolls an.

Akupunktur inkl. Kombi-Therapie

Wählen Sie gleich Ihren Wunschtermin.